Hier geht’s zum online Artikel mit weiteren Bildern.


SVE-Jugendcamp 2019

Auch in diesem Jahr organisierte der SVE ein großes Jugendcamp für die Bambini, F- und E-Jugend. Beim großen Turniertag am Samstag wuselten wieder hunderte Kinder auf unserem Vereinsgelände herum. Am Sonntag gab es dann diverse Fußballspiele und Trainingsübungen, bei denen auch die Eltern teilnahmen. Nicht nur fußballerisch konnten die Kids einiges mitnehmen, es gab auch für alle Trikots mit eigenem Namen bedruckt. Ein rundum gelungenes Wochenende, zu dem wir dem Organisations- und Trainerteam rund um Andreas Stoll herzlich danken. Viele weitere Bilder gibt es in unserer Galerie.


D-Jugend erfolgreich beim May-Turnier in Waldshut

Unsere D-Jugend spielt auch in diesem Jahr in einer Spielgemeinschaft mit der Spvgg Wutöschingen. Sie konnte beim hochdekorierten May-Turnier des VfB Waldshut den 7. Platz erreichen. Sicherlich eine sehr gute Vorbereitung auf das anstehende Pokalspiel gegen die SG Klettgau am kommenden Mittwoch, um 18.00 Uhr in Geißlingen. Am Freitag beginnt dann die Meisterschaft direkt mit einem Derby gegen den VfR Horheim-Schwerzen.


SVE beim Ferienprogramm

Auch in diesem Jahr haben wir uns am Ferienprogramm der Gemeinde Eggingen beteiligt. Mit knapp 20 Kindern hatten wir ganz viel Spaß bei lustigen Ballspielen und leckerem Eis. Vielen Dank an die Helfer Sebastian Morath, Florian König und Thomas Kirchenmayer.


Einweihungsfeier Kunstrasenplatz am 27. & 28.09.2019

Am 27. & 28. September 2019 findet unsere offizielle Einweihungsfeier des Kunstrasenplatzes statt, zu der wir bereits jetzt alle Unterstützter, Sponsoren, Mitglieder und Anhänger einladen. Beim offiziellen Festakt am Freitagabend wird er Musikverein Eggingen für Unterhaltung sorgen. Am Samstag gibt es Fußball satt. Neben etlichen Jugendspielen finden die Derbys unserer ERSTEN gegen die SG Bettmaringen/Mauchen sowie die Alte Herren gegen die SG Wutöschingen-Horheim mit anschließender After-Match-Party statt. Wir freuen uns auf ein stimmungsvolles Wochenende


Kuba-Feeling am Egginger Badesee

Der SV Eggingen veranstaltete eine karibische Nacht am Badesee in Eggingen. Das Angebot wurde von den zahlreichen Gästen gut angenommen.

Zu einer karibischen Nacht lud der Sportverein Eggingen an den Badesee. Manuel Streuff vom Vorstand gab ein sehr zufriedenes Feedback: „Es war sehr friedlich, 240 Besucher jeden Alters genossen die tolle Stimmung mit Cocktails.“ Für das besondere Ambiente wurde der Badesee beleuchtet. Für die musikalische Unterhaltung sorgte DJ Ross Oso. Die Karibische Nacht in der Naturbadesee-Anlage in Eggingen katapultierte die Besucher für einige Stunden an ihren bevorzugten Urlaubsort.

Quelle: Südkurier vom 15.08.2019

 


AH-Turnier in Mauchen

Nach längerer Abstinenz hat unsere Altherren-Mannschaft wieder ein Turnier bestritten. Begleitet wurde sie dabei trotz strömendem Regen durch den SVE-Fanclub. Die „Ultras“ machten kräftig Stimmung, was die Mannschaft mit einer Laola-Welle dankte. Ein rundum gelungener Nachmittag. Neben technisch hochwertigem Fußball konnte unsere Mannschaft vor allem mit hohem Spaßfaktor punkten. Wer auch mal gerne vorbeischnuppern möchte, das Training findet immer Montags um 19.30 Uhr statt.


Saisonabschluss der Bambinies und F-Jugend

Beim Saisonabschluss-Grillen konnten sich die über 30 Jüngsten im Verein nicht nur über Feinstes vom Grill und Salate freuen, sondern auch über die gelungene vergangene Saison. Neben den vielen wertvollen fußballerischen Erfahrungen durch etliche Trainingseinheiten, Turniere und Spiele wurde auch das Gemeinschaftsgefühl durch gemeinsame Ausflüge und Aktivitäten wie beispielsweise die Nikolausfeier gestärkt. Um dieses Zusammengehörigkeit und Vereinsverbundenheit auch nach außen zeigen zu können, gab es für alle zum Abschluss einen Gutschein für den SVE-Fanshop.

Großer Dank galt an diesem Abend besonders dem nimmermüden Trainerteam. Zwar wird es in der kommenden Runde kleinere Veränderungen geben, ohne jedoch die Kontinuität zu verlieren. Verabschiedet wurden Mike Bührer und Thorsten Hupfer, die ihr Traineramt abgeben. Frank Vogelbacher und Christian Hertenstein begleiten die sechs aufsteigenden Kinder in die E-Jugend, während Jochen Amann und Andreas Stoll die F-Jugend übernehmen. Um die Kleinsten bei den Bambinies kümmern sich weiterhin Theresa Amann und Dirk Bölle.

Damit kann die Saison zum Ende der Sommerferien gut organisiert starten. Der SVE bedankt sich bei den verabschiedet und den weiterhin aktiven Trainern und ist stolz solch engagierte Personen in den eigenen Reihen zu wissen.


Trainingsauftakt mit sechs Neuzugängen

Unser neuer Trainer Raimund Hübner (links) konnte zum Trainingsauftakt zur neuen Saison 20 Spieler begrüßen. Neu im Kader sind von links Timo Rohr, Tobias Dörflinger, Nick Baumann, Florian König, Benjamin Streuff und Timo Schönle. Die wir nachfolgend vorstellen möchten:

Timo Rohr:

Der 26-jährige verstärkt Selman Müller als Torhüter. Bereits in der Jugend und Reserve spielte er für den SV Eggingen. Nach einer längeren Pause steigt er wieder in das Training ein und möchte sich durch gute Trainingsleistung empfehlen.

Nick Baumann, Florian König & Timo Schönle:

Die drei 19-jährigen Eigengewächse durchliefen die Egginger Jugend. Bereits in der Rückrunde verstärkten sie unsere ERSTE und stoßen nun offiziell zum Kader. Während Nick und Florian im Mittelfeld und der Außenbahn ihre Stärken haben, besticht Timo mit Zweikampfstärke in der Defensive. Die drei haben bereits bewiesen, dass sie eine fußballerische und menschliche Bereicherung für unsere Mannschaft sind.

Benjamin Streuff:

Mit 18 Jahren wäre er zwar noch ein Jahr spielberechtigt bei den A-Junioren, wird jedoch fix zur ERSTEN hochgezogen. Mit 14 Toren in 12 Spielen bewies er bereits in Rückrunde, dass er bereit für diesen nächsten Entwicklungsschritt ist.  Auch er ist ein Egginger Eigengewächs, der bereits in der Jugend seinen Torriecher als jährlicher Torschützenkönig nachweisen konnte.  

Tobias Döflinger:

Der 22-jährige Tobias Dörflinger wechselt zur kommenden Saison von der SG Mettingen/Krenkingen zum SVE und verstärkt unsere ERSTE. Mit Tobias stößt ein robuster Offensivspieler zur Mannschaft, der mit seinem bisherigen Heimatverein in den letzten Jahren für Furore gesorgt hat.  Mit dem Gewinn der Kreisliga B Meisterschaft und über 40 Einsätze in der Kreisliga A kommt wertvolle Erfahrung ins Team. Wir heißen Tobi herzlich Willkommen in der SVE-Familie und freuen uns ihn schon bald in rot und weiß auflaufen zu sehen.


Trainer-Trio übernimmt die ZWEITE

Nach 5 Jahren als Spielertrainer stellen Andreas Limberger und Alexander Ebi ihr Traineramt zur Verfügung. Der Verein bedankt sich herzlich bei beiden für ihre geleistete Arbeit. Trotz der Vielzahl an eingesetzter Spieler, was in einer Reservemannschaft üblich ist, haben sie es geschafft eine echte Gemeinschaft zu schaffen.

Dieser erfolgreich eingeschlagene Weg wird nun durch eine ebenfalls interne Lösung fortgeführt. Mit dem Trainer-Trio Max Pittelkow (24), Norbert Merx (37) und Sebastian Morath (26) übernehmen drei zuverlässige, menschlich einwandfreie und gestandene Spieler der ZWEITEN als Spielertrainer. Max und Basti sind zwei echte Eigengewächse und seit Kindesbeinen beim SVE. Norbert ist seit 2017 mit dabei und hat sich von Beginn an total integriert und engagiert. Der SVE ist froh mit ihnen eine super Lösung für die Mannschaft und das Vereinsleben präsentieren zu können.